Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Verantwortlicher

Iris Huber
Nikolai­gasse 4
9500 Villach
Tel. +43 664 111 9576
E‑mail: info@tanzschule-huber.at
Web: www.tanzschule-huber.at

Es ist kein Daten­schutz­be­auf­tragter bestellt, da dies gesetzlich nicht notwendig ist.

Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persön­lichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verar­beitet Daten daher ausschließlich im Sinne der öster­rei­chi­schen und europäi­schen Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Daten­ver­ar­beitung im Sinne dieser Erklärung zu. Die aktuelle Fassung der DSG VO finden sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Diese Daten­schutz­er­klärung bezieht sich nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weiter­ge­leitet werden, infor­mieren Sie sich direkt auf der weiter­ge­lei­teten Webseite über den jewei­ligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E‑Mail-Adresse, Telefon­nummer und Geburts­datum) werden von uns nur gemäß den Bestim­mungen des öster­rei­chi­schen Daten­schutz­rechts verar­beitet. Die nachfol­genden Vorschriften infor­mieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verar­beitung und Nutzung perso­nen­be­zo­gener Daten.

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe perso­nen­be­zo­gener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten perso­nen­be­zogene Daten (beispiels­weise Name, Anschrift oder E‑Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwil­liger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrück­liche Zustimmung nicht an Dritte weiter­ge­geben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet (z.B. bei der Kommu­ni­kation per E‑Mail, oder über nicht verschlüs­selte Webseiten) Sicher­heits­lücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Beauf­tragung über unsere Webseite werden Ihre übermit­telten oder einge­ge­benen Daten manuell oder automa­ti­siert mit dem vorhan­denen Daten­be­stand auf Gültigkeit und Aktua­lität überprüft und gegebe­nen­falls abgeglichen um die bei uns gespei­cherten Daten zu korri­gieren. Dazu kann es notwendig sein, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E‑Mail oder telefo­nisch. Die von Ihnen einge­ge­benen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Anmeldung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Betroffenenrechte

Nach der EU Daten­schutz­grund­ver­ordnung stehen Ihnen als Betrof­fener umfang­reiche Rechte zu. Diese Rechte sollen vor allem für mehr Trans­parenz im Zusam­menhang mit Ihren Daten sorgen. Ihre Rechte als betroffene Person sind das Recht auf Auskunft über die Sie betref­fenden perso­nen­be­zo­genen Daten, auf Berich­tigung, Löschung, Einschränkung der Verar­beitung, Wider­spruch gegen die Verar­beitung (Direkt­mar­keting) sowie auf Daten­über­trag­barkeit (nur bei Vertrags­be­ziehung oder Einwil­ligung) und jeder­zei­tigen Widerruf einer Einwil­ligung.

Die betrof­fenen Personen können sämtliche Rechte durch ein Email an info@tanzschule-huber.at oder durch persön­liche Kontakt­auf­nahme (z.B. per Telefon oder direkt vor Ort) oder durch eine Mitteilung per Post sowie auch über das Kontakt­for­mular der Website ausüben.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten Beschwerde bei der Daten­schutz­be­hörde einzu­bringen. Die Kontakt­daten der Daten­schutz­be­hörde lauten:

Öster­rei­chische Daten­schutz­be­hörde
Wicken­burg­gasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 521 52–25 69
E‑Mail: dsb@dsb.gv.at

Datenlöschung

Ihre Daten werden gelöscht, sobald der jeweilige Vertrag mit Ihnen erfüllt ist und keine gesetz­liche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht. So werden Ihre Daten grund­sätzlich nach sieben Jahren gelöscht; Aufbe­wah­rungs­frist nach § 132 BAO.

Gesetzliche/rechtliche Aufbe­wah­rungs­pflichten oder vertrag­liche Verpflich­tungen z.B. gegenüber Kunden aus Gewähr­leistung oder Schaden­ersatz oder gegenüber Vertrags­partnern sind eine Grundlage die perso­nen­be­zo­genen Daten weiterhin zu speichern. (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO – Grundlage der Recht­mä­ßigkeit der Verar­beitung: gesetz­liche / recht­liche Verpflichtung)

Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redak­tionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Inter­net­auf­tritt aus gelinkt wird, keinerlei Verant­wortung oder Haftung.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontakt­for­mular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mular inklusive der von Ihnen dort angege­benen Kontakt­daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihrer Einwil­ligung weiter.

Bestandsdaten

Ohne Ihre ausdrück­liche Einwil­ligung oder ohne gesetz­liche Grundlage werden Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nicht an außerhalb der Vertrags­ab­wicklung stehende Dritte weiter­ge­geben. Nach vollstän­diger Vertrags­ab­wicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handels­recht­lichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung einge­willigt haben.

Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten, soweit diese für die Begründung, inhalt­liche Ausge­staltung oder Änderung des Vertrags­ver­hält­nisses erfor­derlich sind (Bestands­daten), werden ausschließlich zur Vertrags­ab­wicklung verwendet.

Informationen über Cookies

Man unter­scheidet drei Kategorien von Cookies:

# unbedingt notwendige Cookies um grund­le­gende Funktionen der Website sicher­zu­stellen

# funktio­nelle Cookies um die Leistung der Webseite sicher­zu­stellen

# zielori­en­tierte Cookies um das Benut­zer­erlebnis zu verbessern.

Die Inter­net­seiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textda­teien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwen­deten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automa­tische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deakti­vierung von Cookies kann die Funktio­na­lität dieser Website einge­schränkt sein.

Funkti­ons­ein­schrän­kungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktio­nieren. Insbe­sondere wird das Login nicht funktio­nieren.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webana­ly­se­dienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielori­en­tierten Cookies.

Mehr Infor­ma­tionen zum Umgang mit Nutzer­daten bei Google Analytics finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alter­nativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken (eine genaue Anleitung finden sie unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/#disable ). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünf­tigen Besuchen dieser Website verhindert:

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erwei­terung „anony­mizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiter­ver­ar­beitet werden, um eine direkte Perso­nen­be­zieh­barkeit auszu­schließen.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automa­tisch Infor­ma­tionen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browser­version

verwen­detes Betriebs­system

Referrer URL

Hostname des zugrei­fenden Rechners

Uhrzeit der Server­an­frage

IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusam­men­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorge­nommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­widrige Nutzung bekannt werden.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entspre­chende Infor­mation von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespei­chert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook einge­loggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht einge­loggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Infor­ma­tionen (z.B. welchen Webseite Sie aufge­rufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespei­chert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermit­telten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Details zum Umgang mit Ihren persön­lichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbe­züg­lichen Rechten entnehmen Sie bitte den Daten­schutz­hin­weisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesam­melten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertrau­licher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, eine SSL-Verschlüs­selung. Eine verschlüs­selte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile.

Wenn die SSL Verschlüs­selung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitge­lesen werden.