AGB

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Villach - Spittal - Feldkirchen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Klagenfurt

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Althofen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Villach - Spittal - Feldkirchen

Ohne gewisse Formalitäten und „Spielregeln“ geht es auch bei uns nicht, beachten Sie deshalb die folgenden Punkte:

Anmeldung zu den Tanzkursen:

Folgende Buchungsmöglichkeiten bieten wir: (Bitte beachten Sie bei telefonischer Kontaktaufnahme unsere Bürozeiten)

Online: www.tanzschule-huber.at

per E-Mail: info@tanzschule-huber.at

telefonisch: 0664/ 111 95 79

Wir benötigen folgende Daten von allenPersonen, die sich zu einem Kurs anmelden:

KURS, STANDORT, NAME, ANSCHRIFT, TELEFONNUMMER

Bürozeiten: Sie erreichen uns telefonisch unter 0664/ 111 9579, Montag bis Samstag jeweils von 09.00 bis 13.00 Uhr.

Zahlungen von Kursbeiträgen: Der Kursbei­trag ist bei der ersten Kursstunde fällig und bar zu begleichen. Bezahlte Honorare können nicht zurückerstattet werden. Im Krankheits­fall (bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung) wird der noch ausständige – ab dem Tag der Mitteilung an uns – auf ein späteres Angebot gutgeschrieben. Urlaub, private oder beruf­liche Verhinderungen gelten nicht als Stor­nogrund. Versäumte Kursstunden können in einem entsprechend anderen Kurs desselben Levels eingeholt werden, es bedarf aber der Rücksprache der Kursleitung. Die erworbene Kurskarte ist nicht übertragbar. Ersatztänzer sind mit der Kursleitung vorher abzuspre­chen und zahlen pro Kurseinheit € 15,00. Das Fernbleiben vom Kurs entbindet nicht von den Zahlungsverpflichtungen. Mit Ihrer Un­terschrift verpflichten Sie sich zur Bezahlung des vereinbarten Kursbeitrages.

Tanzabende/Party: Wir empfehlen ergän­zend zum Kursbesuch unsere Perfektionen/ Tanzcafe / Motto-Partys, um das Gelernte zu perfektionieren.

Dresscode: Wir bitten in allen Kursen um gepflegte, sportlich-elegante Kleidung. Für Fragen zu weiteren Bekleidungsempfehlun­gen stehen wir gerne zur Verfügung.

Schuhwerk/Tanzschuhe: Aus Rücksicht auf unseren speziellen Tanzboden bitten wir, un­seren Tanzsaal nur mit sauberen, trockenen und extra mitgebrachten Schuhen zu betre­ten, die keine schwarzen Striche hinterlassen oder kaputte bzw. Metallabsätze besitzen. (keine Bleistift-oder Metallabsätze, keine Gummisohlen, Stiefeln.) Für alle fortgeschrit­tenen Tanzkurse empfehlen wir spezielle, auch bei uns erwerbbare Tanzschuhe, um noch mehr Tanzvergnügen zu ermöglichen.

Gastronomie: An unserer Bar können Sie sich gerne vor oder nach dem Kurs und in der Pause mit Getränken stärken und dabei wunderbar den Alltagsstress vergessen.Wir bitten daher um Verständnis, dass eine Konsumation von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken nicht erlaubt ist.

Rauchen: In unserer Tanzschule ist das Rau­chen und das Kaugummikauen verboten!

Körperpflege: Aus Rücksicht auf die Mitmen­schen und Tanzpartner(innen) bitten wir um Körperpflege und Mundhygiene. (Kaugum­mikauen ist nicht erlaubt!)

Garderobe: Mäntel, Jacken, Taschen und Schuhe sind in unserer Garderobe abzuge­ben. Die Garderobe darf aus feuerpolizeili­chen Gründen nicht im Tanzsaal aufbewahrt werden. Für die Garderobe und abhanden gekommene Gegenstände wird keine Haf­tung übernommen.

Allgemein: Muss ein Kurs infolge höhe­rer Gewalt unterbrochen werden, so ist selbstverständlich die Übertragung in einen anderen Kurs möglich. Eventuelle Zusam­menlegungen von Kursen und Terminän­derungen müssen wir uns vorbehalten. Es wird ersucht, pünktlich zum Unterricht zu erscheinen. Alle Kursteilnehmer und Begleit­personen sind durch die Tanzschule nicht versichert und nehmen an allen Kursen und Veranstaltungen auf eigene Gefahr teil.

DANKE! Empfehlen Sie uns bitte Ihren Freunden und Bekannten weiter.